Parvula Installation

Wie kann man Parvula CMS installieren

Das Parvula Flat File CMS installiert man mit dem Composer und wie man diesen installiert, steht auf Getcomposer.org. Das geht nicht allzu schwer und ihr müsst euch in der Konsole mit dem Tool namens Putty einloggen, dann geht ihr zum Verzeichnis, wo installiert werden soll.

Ihr nutzt dabei diesen SSH-Befehl, um zum Verzeichnis zu wechseln.

cd verzeichnisxyz

Dann lädt ihr den Composer mit diesen SSH-Befehlen herunter.

php -r "readfile('https://getcomposer.org/installer');" > composer-setup.php
php -r "if (hash('SHA384', file_get_contents('composer-setup.php')) === 'fd26ce67e3b237fffd5e5544b45b0d92c41a4afe3e3f778e942e43ce6be197b9cdc7c251dcde6e2a52297ea269370680') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); }"
php composer-setup.php
php -r "unlink('composer-setup.php');"

Danach gebt ihr in der Kommandozeile diesen SSH-Befehl ein, um zu installieren.

php56 composer.phar create-project bafs/parvula cms

So wird das Parvula Flat File CMS im Verzeichnis /cms installiert und ihr braucht es dann nur noch ins Rootverzeichnis oder ein Wunschverzeichnis zu verschieben, was ihr im Webhosting-Account eures Webhosters tun könnt. Dann navigiert ihr im Browser zu eurer Wunsch-Domain und seht die Parvulla Seite schon. Es gibt auch einen Link zum Admin-Sektor, welches hinter /admin sein wird.

Die Login-Daten muss man erst noch erstellen und das macht ihr in der Datei /plugins/Admin/config.php. Darin dann einfach das Passwort eintragen und damit loggt ihr euch immer im Frontend unter /admin ein. Den Link zum Admin-Sektor habe ich im Frontend aber so gelassen und da es noch alles neu ist, muss ich mir das erst noch gut merken. Danach kann man es vielleicht wieder entfernen.

Also dann loggt ihr euch in Parvula CMS im Backend ein und könnt schon mal die Seite "Home" bearbeiten. Das wird mehr intuitiv vonstatten gehen als alles andere und ihr arbeitet wie bei Flat File CMS üblich ist, mit dem Markdown und den Formatierungen.

Das lernt man auch nach einer Weile, wenn man stets damit zu tun hat. Das wäre dann mal die Installation der Flat File CMS namens Parvula. Auf weiteren Seiten erzähle ich noch, wie man was machen kann. Rechtliche Seiten sollten auch noch den Weg hierher finden.

by Alexander Liebrecht